Rebell*innen Kalender

Der Mädchenbeirat der Hil-Foundation und der Verein Amazone geben 2021 erstmals in einem gemeinsamen Projekt einen Kalender heraus, der Mädchen* und junge Frauen* in ihrem Alltag begleitet und stärkt. Mädchen* aus ganz Österreich erarbeiten gemeinsam mit Fachfrauen* des Vereins Amazone in mehreren Workshops Inhalte und Design des Kalenders für das Schuljahr 2021/2022.

Der Kalender für kleine und große Rebell*innen vereint feministischen Input, praktische Tipps und für Mädchen* relevante Termine. Die Bandbreite der Inhalte ist groß und reicht von Alltagstipps gegen Sexismus über Infos zu Gewaltprävention bis hin zu wissenswertem zu Beruf und Ausbildung. Außerdem werden viele hilfreiche Links, Telefonnummern und Anlaufstellen in ganz Österreich vorgestellt. Herzstück des Kalenders sind die Portraits interessanter Rebell*innen, die die Nutzer*innen zum eigenen Handeln und Aktivwerden inspirieren und motivieren sollen.

Der Rebell*innen Kalender kann ab Ende August über diverse Fachstellen und Mädcheneinrichtungen in ganz Österreich bezogen werden. Details folgen.

Scrennshot von Video-Konferenz mit Köpfen von 6 Teilnehmerinnen und Wand mit bunten Post-Its

 

Info & Kontakt

Sabrina Masal
+43 5574 45801
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Laufzeit: 2021