Projektfacts

Projektname: I kann’s! I trau mer’s zu! 4

Projektstart: Oktober 2020

Projektdauer: 2 Jahre

Projektziele: Ziel ist neben der Begutachtung der Checkliste in Hinblick auf die Aktualität der Themen, die Miteinbeziehung der Lehrjungen* in die Anliegen der Lehrmädchen* und die Entwicklung eines Evaluierungstools für interessierte Betriebe.

Projektpartner*innen: I kann’s! I trau mer’s zu! 4 wird von Julius Blum GmbH, Dorfinstallateur*in, GRASS GmbH, KRAL GmbH, Zumtobel Lighting GmbH in Kooperation mit dem Verein Amazone und mit Unterstützung der Lehrlings- und Jugendabteilung der Arbeiterkammer Vorarlberg und dem Technikland Vorarlberg durchgeführt.

Projektfinanzierung: I kann’s! I trau mer’s zu! 4 wird durch Fördermittel des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort im Einvernehmen mit dem Bundesministerium für Arbeit im Rahmen der betrieblichen Lehrstellenförderung ermöglicht.

 

 Logos der Projektpartner*innen

 

Infobox

Sie möchten mehr erfahren zu den I kann’s! Projekten? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!
Karin Fitz
+43 5574 45801
www.ikanns.at