Projektfacts

Projektname: I kann's! Steiermark
Projektstart: Jänner 2017
Projektdauer: 3 Jahre
Projektziele: Etablierung eines gleichmäßigen Zugangs junger Frauen* und Männer* in technische Lehrberufe, Aufnahme und Ausbildung von Mädchen* in Lehrberufen mit einem Frauenanteil von maximal 30 % fördern und sie für eine Lehre in den I kann's!-Betrieben gewinnen. Konkret soll der Anteil der Mädchen* in den drei Projektjahren mindestens gleich bleiben beziehungsweise erhöht werden.

Projektpartnerinnen und -partner: Josef Göbel GmbH, PICHLERwerke, Weitzer Parkett GmbH & Co KG, Verein Amazone und MAFALDA. Unterstützt durch die Wirtschaftskammer Steiermark und die Koordinierungsstelle Projektbüro.

Finanzierung: I kann’s! Steiermark wird durch Fördermittel des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort im Einvernehmen mit dem Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz im Rahmen der betrieblichen Lehrstellenförderung ermöglicht.

 

Logoleiste aller ProjektpartnerInnen

 

Interessiert?

Sie wollen mehr Details zum Projekt erfahren? Bitte kontaktieren Sie Katharina Walser:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
T 05574 45801