Fake oder Fakt?

Im Projekt Fake oder Fakt? setzen sich Mädchen* im Rahmen von Workshops mit Verschwörungstheorien und -ideologien auseinander, reflektieren und diskutieren diese und erweitern ihr Wissen zu Mechanismen und Strategien in diesem Hinblick. In einem weiteren Schritt werden Handlungs- und Argumentationsstrategien gesammelt, diskutiert und gemeinsam erarbeitet. Daraus entstehen Produkte, die während des gesamten Prozesses auf einer „Wall“ gesammelt und schließlich einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.

Fake oder Fakt? versteht sich als Impuls- und Austauschprojekt für Mädchen* und junge Frauen*, das Raum schaffen will, um Handlungsmöglichkeiten, Kritik- und Reflexionskompetenzen sowie Argumentationsstrategien im Kontext von Verschwörungstheorien zu erarbeiten, zu trainieren und zu erweitern.

 

Info

Interesse? Check die Workshoptermine
Laufzeit: 2021